Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik by Manfred V. Singer, Alexander Schneider, Stephan Teyssen

By Manfred V. Singer, Alexander Schneider, Stephan Teyssen

Alkohol gefährdet Ihre Gesundheit!

Deutschland belegt weltweit einen Spitzenplatz

Über 10 Liter reiner Alkohol werden seasoned Kopf und Jahr getrunken

1,7 Millionen Menschen sind alkoholabhängig

10,4 Millionen Menschen haben einen riskanten Alkoholkonsum

Interdisziplinär für alle betroffenen Organsysteme

Grundlagen, Klinik, Diagnostik, Therapie

Berücksichtigung der sozialen, genetischen und rechtsmedizinischen Aspekte

Sozialer Gebrauch, Missbrauch und Alkoholabhängigkeit

Direkte Schädigungen und Folgekrankheiten

NEU in der 2. Auflage

Verbesserte Gliederung zum schnellen, praxisorientierten Nachschlagen

Neue Kapitel: Experimentelle Modelle des Alkoholismus, Alkoholabusus: Risikofaktoren für die Anästhesie und Intensivmedizin, Neurobiologie der Alkoholabhängigkeit, Alkohol und Psychologie Ausführlicher Serviceteil mit Internetadressen aus dem Suchtbereich

DAS Expertenwerk zu Alkohol und seinen gesundheitlichen Folgen für Internisten, Neurologen, Psychiater, Arbeitsmediziner, Ärzte in Suchtzentren und Rehabilitationskliniken und Psychologen

Show description

Read Online or Download Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik - Therapie PDF

Similar gastroenterology books

Johnson Encyclopedia of Gastroenterology

This complete three-volume encyclopedia is a entire learn of the full digestive pathway, with approximately 500 centred articles. each one particular anatomical web site akin to the esophagus, belly, liver, and pancreas is roofed in its personal topic region. The biology of gastroenterology is handled in parts equivalent to anatomy and improvement, phone biology, and hormones, whereas scientific concerns also are completely coated in sections corresponding to surgical procedure, melanoma, parasitology, and radiology and endoscopy.

Hepatitis Delta Virus (Medical Intelligence Unit)

Hepatitis Delta Virus is an updated advisor to hepatitis D virus (HDV), a human virus with a couple of certain beneficial properties. every one bankruptcy of this booklet describes one of many vast elements of HDV from virology to molecular biology, and from prognosis to remedy.

Video Capsule Endoscopy: A Reference Guide and Atlas

This ebook is concurrently an excellent atlas and an in depth advisor to all facets of video tablet endoscopy. background, approach, functionality, examining, symptoms, contraindications, results, issues and substitute equipment are defined systematically via a wide panel of specialists. additionally, the entire diversity of small bowel ailments, from the typical to the infrequent, are defined and illustrated utilizing a distinct and exhaustive choice of tablet endoscopy pictures which are observed via corresponding photos of enteroscopy, surgical procedure, radiology and histology every time attainable.

Curbside Consultation in Pediatric Obesity: 49 Clinical Questions

Are you trying to find concise, useful solutions to these questions which are frequently left unanswered by means of conventional pediatric weight problems references? Are you looking short, evidence-based suggestion for classy situations or debatable judgements? Curbside session in Pediatric weight problems: forty nine medical Questions offers quickly solutions to the difficult questions most ordinarily posed in the course of a “curbside session” among pediatricians.

Additional resources for Alkohol und Alkoholfolgekrankheiten: Grundlagen - Diagnostik - Therapie

Example text

Eben dieser Aufgabe hat er sich nun in John Barleycorn (deutsch: König Alkohol) unterzogen, wobei er paradoxerweise gleichzeitig die Unverzichtbarkeit des Alkohols für sein literarisches Schaffen herausstellt und – zu Unrecht – behauptet, sich in der Anamnese davon frei- und also gesundgeschrieben zu haben. London trinkt nach eigener Auskunft nicht, um Betäubungseffekte zu erzielen, sondern gegensinnig aus Erkenntnisdrang. Alkohol öffnet ein sonst verspiegeltes kognitives Fenster zur Welt und ist damit für diesen darwinistischen Pessimisten, der einer trostlosen Klarsicht in der Figur des Seewolfs ein weltbekanntes Denkmal gesetzt hat, die Wahrheitsdroge par excellence.

In: Kesten H (Hrsg) Werke, Bd 3. Kiepenheuer & Witsch, Köln, S 229–257 Sekundärliteratur Bronsen D (1974) Joseph Roth. Eine Biographie. Kiepenheuer & Witsch, Köln Dardis T (1989) The Thirsty Muse. Alcohol and the American Writer. Ticknor & Fields, New York Donaldson S (1990) Writers and Drinking in America. Sewanee Review 98: 312–324 3 26 I Kapitel 3 · Alkohol und Literatur Gilmore TB (1987) Equivocal Spirits: Alcoholism and Drinking in 20thCentury Literature. University of North Carolina Press, Chapel Hill Goodwin DW (1988) Alcohol and the Writer.

Wird der Zustand mit stärkeren affektiven (z. B. Euphorisierung) oder mit kognitiven oder perzeptuellen Veränderungen (z. B. der Wahrnehmungsverarbeitung) erlebt, wird er oft als Rausch bezeichnet. Dabei sind die eintretenden, subjektiven Effekte abhängig von der äußeren und inneren Situation des Betreffenden sowie von seinen Erwartungen an die Alkoholwirkung. Eine akute Alkoholintoxikation nach ICD-10 ist ein vorübergehendes Zustandsbild nach Aufnahme von Alkohol mit Störungen des Bewusstseins, kognitiver Funktionen, der Wahrnehmung, des Affektes, des Verhaltens oder anderer psychophysiologischer Funktionen und Reaktionen.

Download PDF sample

Rated 4.96 of 5 – based on 25 votes