Allgemeines Verwaltungsrecht by Hans-Uwe Erichsen, Dirk Ehlers

By Hans-Uwe Erichsen, Dirk Ehlers

Nach vier Jahren erscheint das eingeführte Lehrbuch in neuer Bearbeitung. Die 14. Auflage zeichnet die aktuelle Entwicklung von Gesetzgebung, Rechtsprechung und wissenschaftlicher Diskussion auf dem Gebiet des Allgemeinen Verwaltungsrechts einschließlich des Verwaltungsverfahrensrechts nach. Besonderes Augenmerk wird der fortschreitenden Einwirkung des Europäischen Gemeinschaftsrechts geschenkt. Einbezogen wurde auch das Internationale Verwaltungsrecht. Die Neuauflage enthält die JURA-Kartei (JK) auf CD-ROM mitca. 5550 kommentierten Gerichtsentscheidungen, die der Leser über die Verweise in dem Lehrbuch zum vertieften Studium heranziehen kann.

Show description

Read or Download Allgemeines Verwaltungsrecht PDF

Best health & medical law books

The Criminalization of Medicine: America's War on Doctors

My spouse and that i are either physicians and i've simply all started examining this publication yet can't think how good it parallels our reviews, readings and emotions during the last two decades as now we have watched the sluggish tortuous decline of physicians and scientific perform. This is now not distinctive to the US even though it is discovering its zenith in the US.

The Ethics of Consent: Theory and Practice

Consent is a easy element of the ethics of human kinfolk, making permissible a variety of behavior that might rather be wrongful. Consent marks the adaptation among slavery and employment, permissible sexual kin and rape, borrowing or promoting and robbery, clinical remedy and battery, participation in examine and being a human guinea pig.

Inalienable Rights: The Limits of Consent in Medicine and the Law

This publication explains what inalienable rights are and the way they limit the habit in their possessors. McConnell develops compelling arguments to aid the inalienability of the proper to lifestyles, the correct of moral sense, and a reliable person's correct to not have clinical remedy administered with no consent.

Additional info for Allgemeines Verwaltungsrecht

Example text

94–114 94 95 96 97 98 99–112 113 114 . . 115–119 . . . . . 115–117 118 119 VI. Normprüfungs-, -aussetzungs-, -nichtanwendungs- und -verwerfungskompetenzen der Verwaltung . . . . . . . . . . . . 1. Nichtanwendung von Normen durch die Unionsverwaltung . . . 2. Nichtanwendung von Normen durch die nationale Verwaltung . . 120–128 126 127–128 VII. Gerichtlicher Rechtsschutz in Bezug auf Normen . . . 1. Streitbeilegung im Völkerrecht .

Rechtsquellen und Rechtsnormen der Verwaltung . . . . . . . . I. Recht, Rechtsquelle und Rechtsnorm . . . . . . . . . . 1. Begriff des Rechts . . . . . . . . . . . . . . 77– 82– 88– 94– 81 87 93 96 1–135 2– 17 2– 5 1 Dirk Ehlers §1 2. 3. 4. 5. 6. Begriff der Rechtsquelle . . . . . . . . . . . Begriff der Rechtsnorm . . . . . . . . . . . Wirkungsweise von Rechtsnormen . . . . . . . . Allgemeine Rechtsgrundsätze und ihre Wirkungsweise .

VI. Maßstäbe des Verwaltungshandelns . . . . . . . . VII. Arten der staatlichen Verwaltung . . . . . . . . . 1. Unterscheidung nach der Art der Aufgabenstellung . . . . 2. Unterscheidung nach dem Gegenstand der Verwaltung . . . 3. Unterscheidung nach dem Verwaltungsträger . . . . . 4. Unterscheidung nach der Rechtsform des Tätigwerdens . . 5. Unterscheidung nach der Modalität des Handelns . . . . 6. Unterscheidung nach der Intensität der Gesetzesbindung .

Download PDF sample

Rated 4.54 of 5 – based on 32 votes