Aufgabensammlung Technische Mechanik by Alfred Böge; Walter Schlemmer

By Alfred Böge; Walter Schlemmer

Show description

Read Online or Download Aufgabensammlung Technische Mechanik PDF

Best german_3 books

Fw 191-A Fertigungstechnische Beschreibung. Teil 5

Технологическое описание самолета Fw 191-A.

Laserstrahlhärten mit angepaßten Strahlformungssystemen

Der Laserstrahl als präzise, leicht lenkbare Wärmequelle bietet bei der Randschichtveredelung prinzipielle Vorteile im Vergleich zu konkurrierenden Verfahren. Die Reduktion der Kosten ist primäres Ziel, um die Wirtschaftlichkeit einer Laserbearbeitung zu erhöhen. Dabei kommt der Steigerung der Prozeßeffizienz, der Flexiblilität und der Bearbeitungsqualität als kostenwirksamen Faktoren eine besondere Bedeutung zu.

Extra info for Aufgabensammlung Technische Mechanik

Sample text

Die Abstände betragen l1 = 120 mm, l2 = 100 mm, l3 = 180 mm und l4 = 220 mm. Ermitteln Sie ohne Berücksichtigung der Reibung a) die im Gelenk A wirkende Kraft, b) die erforderliche Federkraft F, c) die Kräfte in den Führungen C und D. 136 Ein Motor steht auf einer Fußplatte, die mit Hilfe einer Verschiebespindel in den Führungsbahnen A und B nach links und rechts verschoben werden kann. Dabei öffnet oder schließt sich eine Keilriemen-Spreizscheibe und ändert dadurch die Drehzahl der Gegenscheibe stufenlos.

In welchem Abstand x0 von der mittleren Stütze liegt der Schwerpunkt ? Guldin'sche Oberflächenregel 239 Ein zylindrisches Gefäß hat 420 mm Durchmesser und eine Höhe von 865 mm. Wie groß ist die Oberfläche (Mantel und Boden, ohne Deckel)? Führen Sie die Rechnung nach der Guldin'schen Regel aus und überprüfen Sie das Ergebnis mit Hilfe der geometrischen Formeln. 240 Berechnen Sie nach der Guldin'schen Regel die Oberfläche einer Kugel mit 125 mm Durchmesser. Überprüfen Sie das Ergebnis mit der Oberflächenformel aus der Geometrie.

139 Ein Fräserdorn wird durch den Fräser mit der Kraft F = 5 kN belastet. Die Abstände betragen l1 =130 mm und l2 = 170 mm. Ermitteln Sie die Stützkräfte in den Lagern A und B. 30 140 1 Statik in der Ebene Der Support einer Drehmaschine mit der Gewichtskraft FG = 2,2 kN stützt sich auf zwei waagerechten Führungsbahnen ab. Die Abstände betragen l1 = 520 mm und l2 = 180 mm. Wie groß sind die Stützkräfte FA und FB? 141 In der Zugstange A des Schaltgestänges soll eine Kraft F = 1,8 kN erzeugt werden.

Download PDF sample

Rated 4.35 of 5 – based on 48 votes