Berechnung von einfachen und mehrfachen Rautenträgern by Dr.-Ing. Maria Eßlinger (auth.), Dr.-Ing. Maria Eßlinger

By Dr.-Ing. Maria Eßlinger (auth.), Dr.-Ing. Maria Eßlinger (eds.)

Show description

Read or Download Berechnung von einfachen und mehrfachen Rautenträgern PDF

Similar german_4 books

Geräte-und Produktsicherheitsgesetz (GPSG): Gesetz über technische Arbeitsmittel und Verbraucherprodukte

Am 1. Mai 2004 ist das neue Geräte- und Produktsicherheitsgesetz (GPSG) in Kraft getreten. Es dient dem Schutz der Verbraucher und Arbeitnehmer vor unsicheren Produkten und der Gewährleistung des Handels mit sicheren Produkten. Es enthält Anforderungen an die Beschaffenheit von Produkten und regelt Pflichten nach ihrem Inverkehrbringen.

Prüfung und Verarbeitung von Arzneidrogen: Zweiter Band Verarbeitung

Unter Verarbeitung von Arzneidrogen solI hier die Herstellung von Drogenauszugen verschiedenster paintings durch Extraktion verstanden wer den, die als Arzneipraparate Verwendung finden. Es werden somit all gemeine Methoden zur Gewinnung von Fluidextrakten, Trockenextrak ten, Tinkturen, aromatischen Wassern, Sirupen, Infusen, Dekokten, sta bilisierten Drogenauszugen und anschlieBend die besonderen Methoden zur Verarbeitung der einzelnen Drogen dargestellt, wie sie in pharma zeutischen Betrieben und Apotheken durchgefUhrt werden.

Mathematische Methoden der Schallortung in der Atmosphäre

Die Sehallortung in der Atmosphare umfaBt drei Arbeitssehritte: 1. Aufnahme der Sehallsignale, 2. Bestimmen der Sehallaufzeitdifferenzen aus diesen Aufnahmen, three. Ermitteln des Ortes der Sehallquelle aus den Sehallaufzeitdifferenzen. Der vorliegende textual content befaBt sieh nur mit dem dritten Arbeits sehritt.

Extra resources for Berechnung von einfachen und mehrfachen Rautenträgern

Example text

Die 0 s t enf el d schen Koeffizienten werden fiir den halbunencllich langen Einfach- und Doppelrautentrilger mit Halb- und Ganzrautenende gerechnet. Fiir den einfachen Rautent6iger werden, da die Storlast symmetrisch ist, die Forl11eln nUl' fiir die sYl11metrisehen Deformationen aufgestellt. L_----''"'--L nllf' Sgmmefrte die sYl11metrischen als auch die antil11etri72345678 12345678 schen Defol'mationen gerechnet werden. 2l. Ahh. 21. ZlIsammenstcllung del' Rautentl'iigersysteme. fiir In del' Praxis sind die Trager immer so die dlC Ostcnfcldschen Koeffizientcn gcreclmct "erden.

Zusammengestellt. Wenn man in G1. (38) die Verschiebungswerte nach G1. - i= 1 \' ,-, L... M m~Y~. Y~. 6aP - 12 (n)2 21ft! _ 1 (39) i=n G1. (39) bedeutet, daB man fUr die Berechnung des Biegemomentes an jeder Stelle etwa 10 Mmi-Werte aus einer vorher aufgestellten Tabelle entnehmen und mit den entsprechenden Yi-Werten multiplizieren muB. Die Benutzung diesel' Gleichung ist fUr den praktischen Gebrauch zu umstandlich. Man kann sich aus dem Dreimomentensatz einfachere Naherungsformeln zur Berechnung del' Biegemomente ableiten.

84) 49 B. Unendlichfach statisch unbestimmtes Ersatzsystem. Da hier nur die von der Kraftangriffsstelle abklingenden Starspannungen untersucht werden sollen, werden die mit x graBer werdenden Werte gleich Null gesetzt, d. h. aIle Glieder mit positiven w-\Verten entfallen. t sin ViaX] +Bx+O. J, a i (85) 1 = WiX a [Oei cos V~IX + OSi sin V~X] gibt die Starung wieder, die in einiger Entfernung von der Krafteinleitungsstelle abklingt. Das Glied B x entspricht der konstanten Querkraft Das Glied 1: e- zwischen Krafteinleitungsstelle und Auflager.

Download PDF sample

Rated 4.58 of 5 – based on 13 votes